Trotz der Gesundheitskrise in Italien ist
die Gnome immer hier
und Sendungen verlassen regelmäßig für die ganze Welt!

Die Währung des Werkstatt


Suche nach Produkt

Wer hält dir Gesellschaft im Shop?

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

Greifen Sie auf den Store zu

Warenkorb

Sie müssen sich registrieren und / oder einloggen, um im Shop zu kaufen!
Paypal
Stripe
Bank Transfer

Die Umfrage des Gnoms

Wie hast du mich gefunden?

Taukreuz (Gold)

18Kt Gold Kreuz
Übersetzen Objekt:
Tau - Ciondolo (Oro) - Tau - Pendant (Gold)
Tau - Ciondolo (Oro) - Tau - Pendant (Gold)
Tau - Ciondolo (Oro) - Tau - Pendant (Gold)
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
310,00 €
Standardisierter Preis / kg:
Anhänger mit "Taukreuz"

Das Antoniuskreuz, Antoniterkreuz, Taukreuz oder Ägyptisches Kreuz (lat. crux commissa, ‚aneinandergefügtes Kreuz‘) hat die Form eines T.
Im Buch Ezechiel im Alten Testament der Bibel markiert der Prophet die Stirn der Glaubenstreuen mit einem „Zeichen“, das verschiedentlich als ein Taukreuz übersetzt wird (taw, der letzte Buchstabe des hebräischen Alphabets, der in der älteren Schrift die Form eines Kreuzes (X) hatte) Der Bibelkommentator John Gill erwähnte einige Ansichten hierüber und meinte selbst, dass dieser Buchstabe nur gewählt wurde, weil es der letzte Buchstabe des Alphabets war. Das in der Offenbarung des Johannes erwähnte Siegel, womit die Gläubigen gekennzeichnet werden, wird manchmal hiermit in Verbindung gebracht.
Es fand zudem über das mit einem Kreis gekrönte koptische Kreuz früh Eingang in die christliche Symbolik. Daher trägt diese Kreuzform auch die Bezeichnung Ägyptisches Kreuz.
Später findet sich die Form in Mönchsstäben mit Querholz. Der Heilige Antonius der Große, auch Antonius Abbas genannt, wird meist mit diesem Stab dargestellt. Es ist sein ikonographisches Attribut, daher stammt die Bezeichnung Antoniuskreuz. Der nach Antonius benannte Antoniterorden hatte sich vorwiegend der Krankenpflege angenommen, hier besonders der Vergiftungsopfer durch die Alkaloide, z. B. Ergotamin, im Mutterkorn. Der Orden betrieb im 14. Jh. in Europa 350 Hospitäler. Daher gibt es Deutungsversuche, das Antoniterkreuz als Krücke der vom Mutterkorn Gelähmten anzusehen. Das Ordensgewand der Antoniter war ein schwarzes Chorkleid, darüber ein schwarzer Mantel mit hellblauem Taukreuz.
Das Taukreuz wurde ebenfalls zum Symbol des Franziskanerordens. Der Ordensgründer Franz von Assisi nahm es nach verschiedenen Erklärungen als Segenszeichen sowie als Zeichen der Demut und Erlösung und unterzeichnete mit diesem Symbol.
In der christlichen Lehre gilt das Taukreuz unter anderem als Bußzeichen. Papst Innozenz III. eröffnete 1215 das IV. Laterankonzil, in dem er zum Kreuzzug aufrief, in diesem Sinne. In der Darstellung der Kreuzigungsszene werden häufig die Kreuze der beiden Schächer beiderseits des Gekreuzigten entweder als Gabelkreuze (Schächerkreuze) oder eben als Antoniuskreuze dargestellt.

Typ :
Gold Kreuz
Material :
18Kt Gold
Messungen :
23mm x 15mm
* ACHTUNG! Sie müssen auf der Website registriert sein, um im Shop zu kaufen!
Versand: Italien ab 6,90 € - Europa + 9,60 € - Rest der Welt + 11,60 €

Magst du mich? Teilen Sie mich in sozialen Medien!

pin left pin right

Kundenrezensionen

Freitag, 21. August 2020
The item is beautiful.
Peggy Colorado (USA)
Sonntag, 17. Mai 2020
Vielen Dank für die schnelle und korrekte Abwicklung der Lieferung. Das Taukreuz ist wirklich sehr schön. Tante grazie!
Wolfgang Solingen (Germany)
Dienstag, 28. August 2018
es la cruz que soñé, realmente hermosa. gracias!
Sergio Luis Mexico
© 2000-2021 «Die Werkstatt von Gnom Febo»
Powered by: Il Folletto